Access Bars ® Tageskurse

- wenn du neue Wege gehen möchtest -

Access Bars ®

Bei den Access Bars ® werden 32 Punkte am Kopf sanft berührt und gehalten. Persönliche Themen dürfen völlig unbewertet an die Oberfläche kommen und bei dieser Behandlung entscheidet jeder selbst, was und wieviel er/sie loslässt oder auch empfängt. Durch den Raum, der dann entsteht, können so viele neue Möglichkeiten auftauchen.

Im Access Bars ® Tageskurs lernst du die Bars zu geben. Nach diesem Kurs bist du selber ein Access Bars ® Practioner, d.h. du darfst diese Technik an andere Menschen, auch gegen Geld, weitergeben. Regelmässig finden Austauschtreffen statt oder du bringst deine beste/n Freund/in gleich mit zum Kurs, dann könnt ihr euch gegenseitig die Bars geben.


Es ist eine wunderbare und einfache Technik, die wirklich jeder erlernen kann. Falls man sich die Punkte nicht sofort merken kann, gibt es ein Headchart dazu, das man jederzeit verwenden kann. Die Access Bars ® zu bekommen und auch zu geben ist entspannend und noch so vieles mehr! Wenn du lieber erstmal ausprobieren magst, ob das etwas für dich ist, kannst du gerne eine Sitzung bei mir buchen ♥


Die Anmeldung für meine Kurse erfolgt ausschließlich über die Access Consciousness Website, auf welcher du dir ein persönliches Konto erstellen kannst. Dort werden dann deine Kurse gespeichert, falls du noch weitere Kurse von Access Consciousness belegen möchtest. Der Access Bars ® Kurs ist der erste Kurs bei Access, den man machen kann und Vorraussetzung für viele weitere spannende Kurse.